Eckschrank neu aufbereitet

Etwas verstaubt und verschlafen stand dieses rustikale Schränkchen in der Ecke. Ich habe mich sofort verliebt und die freien Tage zwischen Weihnachten und Neujahr genutzt um das alte Möbel aufzubereiten. Insgesamt ist dieses Eckschränkchen in einem einwandfreien Zustand. Trotzdem wollte ich es wieder "zum Leben erwecken" denn so wie es war kam es nicht wirklich zur Geltung. Es sollte einen frischen, mordernen Farbanstrich bekommen damit die schön gefrästen Schubladen, die hübschen Möbelfüße und die nostalgischen Griffen  wirken können. 

Hier der Vorher-Nachher-Effekt:

Die Platte befreite ich durch sorgfältiges Abschleifen komplett vom Altlack, danach behandelte ich das wieder frische Eichenholz mit einem Regenerationsöl.


Den Korpus, sowie die Schubladen lackierte ich mit einem Acryllack im Farbton lichtgrau. Selbst bei den Möbelfüßen machte ich mit der Farbrolle keinen Halt.  Befreit von Schmutz und jahrelangem Staub, können die Möbelgriffe wieder glänzen.

 




Auch in einer mordern eingerichteten Wohnung kann ich mir dieses Möbel gut vorstellen. Ich habe ein paar wenige Wohnaccessoires zusammengestellt, die wunderbar mit dem Eckschränkchen harmonieren. Dabei wählte ich einige Farbtöne aus dem Farkonzept "Alpina Feine Farben". Nähere Proudktinformationen zu meinen persönlichen Wohnfavoriten findet ihr unterhalb der Abbildung.



Alpina Farbtonkarte: HERE
(Nr. 10 Hüterin der Freiheit, Nr. 12 Sanfter Morgentau, 
Nr. 04 Zeit der Eisblumen, Nr. 03 Poesie der Stille, Nr. 24 Zarte Romantik)
Stuhl GAMLEBY Ikea: HERE
Vase mintgrün Depot: HERE
Kissenhülle Green Flower Depot: HERE
Kerze Rustic mintgrün Depot: HERE
Natur Kerzenständer Depot: HERE
Decke Knit grau Depot: HERE
Körbe Bambus white washed otto.de: HERE
Bilderrahmen VIRSERUM Ikea: HERE

Liebste Grüße,
eure Christina 


 


Verlinkt auf: RUMS  Dekodonnerstag 
creadienstag Freutag

1 Kommentar:

  1. Hallo Christina,
    dein Eckschränkchen ist total klasse geworden.
    GLG Petra.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Meinung und Anregungen zu meinem Eintrag  mitteilt. Jeder Kommentar macht mich glücklich!