Neujahrsgruß - DIY Wunderkerze für zündende Ideen 2017

In wenigen Tagen knallen wieder die Korken. Mit einem selbstgebastelten Neujahrsgruß möchte ich meine Freunde überraschen. Die zwei kleinen Wunderkerzen bringen dabei "zündende Ideen 2017". 


Neben den Wunderkerzen sorgen auch die Glitzerbänder für einen funkelnden Moment.



Gerne zeige ich euch, wie auch ihr diesen kleinen Neujahrsgruß basteln könnt.

Folgende Materialien werden benötgt:
- festen Karton
- Buntes Tonpapier DIN A4
- Glitzerklebeband und Neujahr-Sticker (z.B. von Tedi, Depot oder diverse Onlineshops)
- Wunderkerzen 18 cm lang (z.B. hier)
- Hebel-Schneidemaschine oder alternativ Cuttermesser mit Schneidunterlage/Holzbrett
- Klebestift
- Schere
- Lochzange
- Drucker 

Druckvorlage zum kostenlosen Download (Schriftzug "Für zündende Ideen 2017"):
https://www.dropbox.com/s/mbuwanlb2y1u0qr/Druckvorlage%20Neujahrsgru%C3%9F.pdf?dl=0

So wird's gemacht:

1) Schneide den Karton mit Hilfe der Schneidemaschine auf eine Größe von ca. 6 x 23 cm zu.
2) Drucke den Schriftzug "Für zündende Ideen 2017" auf ein DIN A4 Tonpapier aus. Die Druckvorlage steht dir hier zum Download kostenlos bereit.
3) Schneide das bedruckte Tonpapier ebenfalls gemäß der aufgezeigten Schneidelinien zu. Der Zuschnitt sollte nun ein Maß von 6 x 13 cm haben.


4) Klebe den Schriftzug auf den Karton damit am unteren Ende ein ca. 1,5 cm breiter Rand vom Karton sichtbar bleibt.
5) Stanze mit der Lochzange zwei Löcher gemäß der Markierung (mit einem "X" auf der Druckvorlage gekennzeichnet) aus. Ich habe das obere Loch etwas größer gestanzt als das Untere. Wähle die Lochgröße so, dass die Wunderkerzen nachher nicht herausfallen können.
6) Bringe nun das Glitzerklebeband und die Sticker an beliebiger Stelle an.
7) Nun können die Wunderkerzen eingesteckt werden.

An dieser Stelle wünsche ich euch allen ein gesundes, neues Jahr 2017 und freue mich auf tolle Bastel-Projekte im kommenden Jahr. Ich bedanke mich für all die treuen Leser und lieben Kommentare 2016. Bis dahin alles Gute.

Eure Christina :-)


 


Verlinkt auf: RUMS  Dekodonnerstag 
creadienstag Freutag

Kommentare:

  1. Eine hübsche Idee Wunderkerzen in die Karten zu stecken!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah, danke für deinen netten Kommentar. Liebe Grüße Christina

      Löschen
  2. Eine wirklich schöne Idee, liebe Christina! Und wunderhübsch umgesetzt!
    Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Meinung und Anregungen zu meinem Eintrag  mitteilt. Jeder Kommentar macht mich glücklich!